Pferde 212x212

 

PFERDE

 
 
 
0171 / 1247716
Link verschicken   Drucken
 

Reitunterricht

 
Unser Reitverein fördert gezielt Kinder- und Jugendliche. Dabei gehen wir wie folgt vor:
 
1. Stufe
"Kinderreiten im Vorschulalter"

In dieser Stufe werden die kleinsten Kinder spielerisch an das Pferd herangeführt. Es wird geputzt, gestriegelt, gebürstet, geschmust und es werden erste kleine Reitübungen auf dem Pony mit einem Voltigiergurt absolviert. Dabei geht es in erster Linie um Vertrauen, Körpergefühl und Gleichgewicht.
 
2. Stufe
„Reiten an der Longe mit Sattel“

In der 2. Stufe werden die Kinder an den Sattel gewöhnt. Hier reiten die Kinder noch an der Longe und erlernen das Sattelreiten. Das Reiten im Sattel ist schwieriger, da kein Griff mehr vorhanden ist. Das Gleichgewicht wurde bereits in der 1. Stufe erlernt und das Kind kann sich ausbalanciert im Sattel halten. Hinzu kommen Übungen wie Leichttraben, leichter Sitz und das Galoppieren.
 
3. Stufe
„Abteilungsreiten in der Gruppe“

In der 3. Stufe erlernen die Kinder das Reiten ohne Longe. Zuerst in der Abteilung. D.h. es reiten 3-4 Reiter hintereinander. Hier müssen die Reiter bereits ausbalanciert in allen drei Gangarten (Schritt, Trab, Galopp) im Sattel sitzen und die Zügel führen können. Sie müssen das Pferd lenken, treiben und beginnen erste biegende Übungen mit dem Pferd. Es werden dabei auch am Boden liegende Stangen überwunden.
 
4. Stufe
„Fördergruppe“

Die 4. Stufe ist unsere Fördergruppe. Hier hinein gelangen die Kinder, wenn sie die Pferde sicher allein auf dem Reitplatz reiten können und beim Satteln und Trensen der Pferde nicht mehr auf fremde Hilfe angewiesen sind. Wünschenswert wäre mindestens das Reitabzeichen 7. In der Fördergruppe reiten die Kinder 2 x pro Woche und dürfen an ersten Wettbewerben teilnehmen. Unser Reitverein konzentriert sich dabei auf den Vierkampf.
Hier müssen die Kinder in 4 Disziplinen (Schwimmen, Laufen, Dressurreiten, Springreiten) trainieren. Das erfordert Fitness, Zielstrebigkeit und ein gutes Zeitmanagement.
Die Aufnahme in die Fördergruppe beinhaltet den Abschluss eines Reitbeteiligungsvertrages. Die zur Verfügung stehenden Plätze sind begrenzt, wir bitten daher um Voranmeldung.
Darüber hinaus gibt es weitere Fördermöglichkeiten bei uns auf dem Schweizerhof ...  weitere Fördermöglichkeiten
 
Springunterricht
Jeden Dienstag und Donnerstag findet bei uns auf der Anlage Springunterricht statt. Unterrichtet wird von Nico Stahmann, Trainer A - Leistungssport. Der Springunterricht findet in 2-er Gruppen statt. 
Nico Stahmann ist selbst sehr lange aktiv Springen geritten und ist seit einigen Jahren Honorartrainer für den Vierkampf bei uns in Sachsen-Anhalt.
Die Reiter der Fördergruppe nehmen am Springunterricht automatisch teil. Es besteht jedoch für jeden Reitschüler die Möglichkeit der Teilnahme an diesem Unterricht. 
Wer Interesse am Springtraining hat kann sich unserem Training anschließen und mit Nico Stahmann direkt Kontakt aufnehmen (Nico Stahmann, Tel: 0178-4418065).

 

 

Anfahrt

 

Anfahrt

Weststr. 8

39439 Güsten

 

 
 
 

Kontakt

 

Kontakt

 

0171 / 1247716

 
 
 

email